Veranstaltung zum Frauenstreik in der Schweiz

Das Thema Frauenstreik hat uns international sowohl 2018 als auch 2019 begleitet. Deshalb wollen wir von Stuttgart aus auch den Blick auf andere Frauenstreiks werfen. Konkret steht im Juni der Frauenstreik in der Schweiz bevor.

Um von anderen Kämpfen auf der Welt zu lernen, wollen wir eine Veranstaltung mit einer Mitinitiatorin des Schweizer Frauenstreiks machen und außerdem unsere Freundinnen und Genossinnen direkt vor Ort unterstützen.

Die nationale Streikversammlung am 10. März 2019 in der Schweiz schreibt:

„Wir, Frauen, Lesben, inter-, non-binary-und Transpersonen, mit oder ohne Partner*in, in einer Gemeinschaft, mit oder ohne Kinder, mit oder ohne Arbeit, unabhängig von der Art der Arbeit,gesund oder krank,mit oder ohne Beeinträchtigung, jung, erwachsen oder alt, hier oder in einem anderen Land geboren, unterschiedlicher Kultur und Herkunft, wir alle rufen auf zum Frauen*streik am 14. Juni 2019. Wir wollen die tatsächliche Gleichstellung und wir wollen selbst über unser Leben bestimmen. Deshalb werden wir am 14. Juni 2019 streiken!

Vor dem Streik machen wir hier in Stuttgart eine Veranstaltung mit Franziska Stier. Sie ist Mitinitiatorin des Frauenstreiks in der Schweiz. Wir wollen uns bei der Veranstaltung mit der Situation und den Besonderheiten des Frauenstreiks auseinandersetzen: Wie gestaltet sich die spezifische Situation bezüglich des Frauenstreiks in der Schweiz? Welche Bedeutung hat der Frauenstreik, wenn es uns um die grundlegende Veränderung der kapitalistischen Verhältnisse geht? Und was können wir als Aktivistinnen aus der Initiative in der Schweiz für Frauenstreiks hier in Deutschland mitnehmen? Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns auseinandersetzen und freuen uns dazu mit Franziska Stier – Mitinitiatorin des Frauenstreiks in der Schweiz – ins Gespräch zu kommen.

Wer ist Franziska und was sind die Ziele des Frauenstreiks in der Schweiz?
Informationen dazu findet ihr hier, in einem Interview mit Franziska.

Über die inhaltliche Auseinandersetzung hinaus, wollen wir auch  einen direkten Eindruck vom Frauenstreik in der Schweiz bekommen. Deshalb fahren wir gemeinsamen mit dem Bus von Stuttgart aus in die Schweiz.

Mittwoch, 29. Mai, 18:30 Uhr
Veranstaltung mit Franziska im Gewerkschaftshaus

Freitag, 14. Juni
Zum Frauenstreik in die Schweiz! Am Freitagmorgen wollen wir gemeinsam mit dem Bus nach Zürich fahren und dort den Frauenstreik solidarisch unterstützen! Tickets gibt es im Linken Zentrum Lilo Hermann (Böblinger Str. 105 – Öffnungszeiten: donnerstags und freitags ab 17:00 und Samstags ab 20.00) oder beim ver.di Bezirk Stuttgart (Willi-Bleicher-Str. 20 – Kontaktmöglichkeit: 0711/1664-071).
Bei Rückfragen, kontaktiert uns gerne oder schreibt eine Mail an: aktionsbuendnis8maerz[at]vfemail.net

 

Hier auch unser Aufruf dazu:

Flyer-Innenseiten

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s